Handlungsoptionen

 

Besprechen Sie Ihr Problem mit einem unabhängigen Dritten, der Klarheit schafft.

Wir erläutern Ihnen kompetent, wie Sie am besten vorgehen, um den Konflikt zu lösen.

Mögliche Handlungsoptionen nach der Konfliktberatung:

In manchen Fällen ergibt sich eine überraschende Wendung bereits innerhalb der Konfliktberatung. Wenn ein Ratsuchender erkennt, dass sein Problem tatsächlich gar keines mehr ist und dass es das Beste wäre, sich völlig aus dem Konflikt zurückzuziehen. 

Diese unmittelbare Einsicht eröffnet die Chance zur direkten Problemlösung. Ein erfahrener Konfliktberater kann Sie dabei unterstützen und Ihnen helfen, den Streit vollständig zu beenden – und zwar so, dass beide Seiten ihr Gesicht bewahren.

Mediation ist die zukunftsorientierte Alternative zum Gerichtsweg. Sie wird immer häufiger für Auseinandersetzungen bei der Arbeit, innerhalb der Familie und unter Nachbarn erfolgreich eingesetzt. Meist können selbst langjährige Streitereien am Telefon beigelegt werden. Der Mediator hört beide Streitgegner in ausführlichen Gesprächen an und führt sie kompetent  zur einvernehmlichen Lösung. Es wird Schritt für Schritt nach einer bewährten Methode vorgegangen. Überraschend oft reicht sogar schon ein einziger Termin oder ein einzelnes Telefonat.

Der Schlichterspruch ist ein Kompromissvorschlag eines unabhängigen Schlichters unter Berücksichtigung der Rechtslage. Meist ist der vorgeschlagene Schiedsspruch nicht für beide Seiten befriedigend sondern ein Kompromiss. Der Lösungsvorschlag des Schlichters kann von beiden Seiten angenommen werden, muss aber nicht! Der Vorteil an der Schlichtung ist jedoch, dass sich der Vorschlag an der Rechtslage orientiert. Die Konfliktgegner erfahren also eine rechtliche Bewertung und somit eine erste Prüfung ihrer Erfolgsaussichten bei einer eventuellen gerichtlichen Auseinandersetzung.

Konflikt-Coaching ist eine persönliche Begleitung während der Konfliktbearbeitung. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Angebote. Wichtig für die Betroffenen ist hier vor allem, keine neue Dynamik in den Streitfall zu bringen.

Unsere Konfliktberater und Mediatoren haben langjährige Erfahrung und können beurteilen, ob in Ihrer individuellen Situation eine anwaltliche Beratung unerlässlich ist. Falls ja, wird man Ihnen innerhalb der Konfliktberatung ganz klar dazu raten, eine Erstberatung bei einem Rechtsanwalt wahrzunehmen.

Ihr schneller Draht

Im telefonischen Vorgespräch beantworten wir Ihnen alle Fragen zu Ablauf und Durchführung einer Konfliktberatung.

Sie erreichen  uns per E-Mail oder telefonisch unter:

Telefon: 07071 8827831