Schulden- und Insolvenzberatung für Kapitalgesellschaften & Vereine

Erhalten ist unser Ziel!

Das Ziel einer professionell durchgeführten Insolvenzberatung muss die Sanierung des Unternehmens sein. Die vom Gesetzgeber zur Verfügung gestellten Möglichkeiten wie Insolvenzplan oder die übertragende Sanierung sollte ein wesentlicher Bestandteil der Insolvenzberatung sein.

In einer Vielzahl von in der Insolvenz fortgeführten Betrieben konnten wir die positive Erfahrung machen, dass, sofern es gelingt, alle Beteiligten ins Boot zu holen, der wirtschaftliche Erfolg für die Gläubiger durch eine übertragende Sanierung oder eine Insolvenzplanlösung weit über dem Durchschnitt vergleichbarer Abwicklungsfälle liegt.

Neben diesen "klassischen" Sanierungsverfahren in der Insolvenz bietet insbesondere das, mit dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) geschaffene, Schutzschirmverfahren Unternehmen die Möglichkeit, in Eigenregie unter der Aufsicht eines vorläufigen Sachwalters und dem Schutz der Insolvenzordnung einen Sanierungsplan zu entwickeln und damit das langfristige Überleben des Unternehmens zu sichern.

Unsere insolvenzerfahrenen Berater können in diesem Fall die Geschäftsführung bei der Durchführung der Eigenverwaltung beraten und aktiv unterstützen. Die Eigenverwaltung wird von Gläubigern und Gerichten meist nur akzeptiert, wenn ein insolvenzerfahrener Sanierer tätig ist.

Übernahme von Interimsmanagement

Die Umsetzungskompetenz ist ein entscheidendes Merkmal jeder Sanierung und Restrukturierung. Unsere erfahrenen Interimsmanager unterstützen Krisenunternehmen im operativen Tagesgeschäft, Sanierungsmaßnahmen erfolgreich durchzuführen. Wir verfügen hierbei über ein engmaschiges Netzwerk und setzen ausgewiesene Experten bei unseren Kunden ein.

Unsere Interimsmanager sind mit den Besonderheiten der jeweiligen Branche vertraut, sprechen die Sprache der Mitarbeiter und verfügen über langjährige, praktische Erfahrung bei der Bewältigung von Unternehmenskrisen.

Unsere Qualität

Für jeden Sanierungsprozess stellen wir das Team gezielt aus Spezialisten mit nachgewiesener Umsetzungskompetenz zusammen. Je nach Aufgabenstellung werden Sie durch Betriebswirte, in Kooperation stehende Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer unterstützt.

Daher können Sie für die Lösung Ihrer Anforderung von Ihren Gesprächspartnern viele Jahre Praxiserfahrung, Mehrfachqualifikation und verhandlungssichere Branchenkenntnisse erwarten. Wenn notwendig ziehen wir erfahrene Insolvenzverwalter zur Lösung Ihres Problems hinzu.