Terminland.de - Termin jetzt online buchen

Scheidung geht auch... besser!

Sie möchten sich ohne Rosenkrieg einvernehmlich scheiden lassen - 
wissen aber noch zuwenig über Scheidung mit Mediation oder Schlichtung?
 

Sie möchten Klarheit für sich, Ihre Kinder, die Familie bzw. Freunde –
es soll keine Verlierer geben?

Sie möchten mehr über die erfolgreichen, kostengünstigen und fairen Verfahren wissen?

 

Einvernehmliche Scheidung – kein Rosenkrieg!

Ihr persönliches Leben fällt durch die Scheidung auseinander
und Sie sehen Ihre finanzielle Existenz gefährdet?

Die langfristigen Konsequenzen und unkalkulierbare Kosten machen Ihnen Angst?

Sie möchten Schuldzuweisungen beenden und endlich Lösungen finden?

Vor Gericht wird oft für den einen und gegen den anderen entschieden.
Viele Menschen wissen noch nicht, dass sich die Scheidungsthemen leichter klären lassen.


Erfahren Sie im Rahmen eines ersten kostenfreien Gespräches,
wie Sie mit unserer Unterstützung leichter durch diese Lebenssituation kommen!

Sie haben Fragen?
 

Susanne Heinrich & Christian Lauterkorn


hören Ihnen zu und sind gerne Ihre Gesprächspartner,


unverbindlich und zeitlich unbegrenzt:

 

Wir unterstützten Sie im Labyrinth der emotionalen und bürokratischen Abläufe bei Ihrer Scheidung – die wichtigsten Themen im Überblick:

Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, Nachehelicher Unterhalt

Umgangsregelung

Vermögensauseinandersetzung

Versorgungsausgleich

Scheidungsfolgenvereinbarung



Wenn Sie mehr über Ihre (gemeinsamen) Optionen wissen möchten,

vereinbaren Sie ein kostenfreies Vorgespräch.

Wir unterstützen Sie gerne!

 

Sie erhalten bei uns:

Konfliktberatung, Klärung, Vermittlung, Moderation, Informationen… und Unterstützung!

 

Sie fragen sich, ob Sie nach der Trennung bzw. Scheidung genug zum Leben haben?

Ist Ihnen bekannt, dass eine Scheidung über das Verfahren der Mediation nicht nur einvernehmlich, einfach, schnell und effektiv möglich ist,
sondern auch um ein Vielfaches günstiger sein kann als eine strittige Scheidung vor Gericht?

 

Sie sparen Kosten

…im Vergleich zu einem herkömmlichen Verfahren mit zwei Anwälten, welche nach dem Streitwert bzw. über Gebührentabellen abrechnen,
bezahlen Sie uns nach Stundenaufwand!

 

Wir begleiten Sie im Rahmen des strukturierten Verfahrens der Mediation oder Schlichtung nach einem Stundenhonorar
– somit wissen Sie von Anfang an, was und wieviel auf Sie zukommt –
unabhängig von Ihrem Vermögen.

 

Gerade wenn Sie Unternehmer:innen sind, können wir Sie strukturiert, vermittelnd, konfliktlösend auf dem Weg zu einer einvernehmlichen Lösung führen
- ohne, dass Ihr Unternehmen durch die Scheidung in die Handlungsunfähigkeit und Insolvenz geraten muss.

 

Sie möchten mehr erfahren?

 

Wir begleiten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Klärung aller Aspekte und Konflikte für die Trennungsvereinbarung bzw. Scheidungsfolgenvereinbarung.

 

Das wird nicht nur Ihr Umfeld zu schätzen wissen, sondern auch Sie selbst!

Alle offenen Punkte können geklärt und in der Vereinbarung festgehalten werden.

Dies ermöglicht Ihnen wieder Planungssicherheit, eine finanzielle Perspektive und Kraft, Ihr Leben neu zu gestalten –

und dass in einer Form, wo Sie sich auch noch zukünftig in die Augen schauen und miteinander sprechen können.

 

Gehen Sie jetzt den ersten Schritt für eine einvernehmliche Scheidung auf Augenhöhe:

1. Schritt

Vorgesprächstermin bei uns buchen

2. Schritt

Zusammen klären wir, welches Verfahren in Ihrer Situation das Beste ist.

3. Schritt

Wir begleiten Sie bei der einvernehmlichen, ressourcenschonenden Klärung aller Aspekte und Konflikte

„Durch die Gespräche mit Frau Heinrich und Herrn Lauterkorn
laufen wir nicht mehr in die entgegengesetzte Richtung
und können - nicht nur in Bezug auf unsere Kinder - wieder an einem Strang ziehen!“     

Frau K. aus Stuttgart

 

Die Mediation und Schlichtung wählen Paare, Eheleute, Eltern…

 

  • die eine faire Lösung für sich selbst, die Kinder als auch den Partner suchen
  • die danach noch präsente und verantwortliche Eltern bleiben wollen
  • die selbst bestimmen möchten, wie das Leben nach der Trennung – mit den Kindern, der Familie, den Freunden aussehen soll – die selbst gestalten wollen
  • die wissen, dass ein Streit vor Gericht teurer ist als eine einvernehmliche Scheidung – auch sind danach noch Themen ungeklärt
  • die einen langen, verletzenden, Kräfte zehrenden Streit im Scheidungsverfahren vermeiden möchten.

 

Vorteile der Scheidungsmediation/Schlichtung

Die Scheidungsparteien finden einen Weg aus der Ehe, ohne einen langwierigen Rosenkrieg zu führen.

Davon profitieren die Nerven der Ehepartner und der Kinder.

Auch lassen sich so Kosten einsparen, da ein Scheidungsverfahren mitsamt unzähliger Anträge zu Folgesachen
sehr lange dauern und sehr teuer werden kann.

Haben sich die zu Scheidenden geeinigt, kann überdies ein einziger Scheidungsanwalt ausreichen,
um die Scheidung einzureichen und durch den Prozess zu begleiten.

Die Anwaltskosten können geteilt werden.

 

Rufen Sie uns jetzt einfach an!

Wir hören Ihnen zu - mit uns können Sie sprechen!

Christian Lauterkorn & Susanne Heinrich

Sie haben Fragen?
Sie möchten ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch vereinbaren?
 

Mit uns finden Sie Lösungen, denn bei einer Trennung bzw. Scheidung müssen viele wichtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen werden:

 

Die Betreuung der Kinder, die neue Wohnsituation, der Umgang als ehemaliges Paar im Rahmen der Elternrolle, Vermögensaufteilung, Unterhalt und weitere emotionale und finanzielle Themen.

Eine Mediation bzw. Schlichtung ist vor und während eines Scheidungsverfahrens vor Gericht möglich.

 

Ablauf einer Mediation bzw. Schlichtung bei einer Trennung/Scheidung:

 

Sie möchten mehr erfahren?